TA SV Leingarten e.V.
TA SV Leingarten e.V.

SOMMERFERIENCAMP 2021

Auch in diesem Jahr hat sich unser Trainer Renato Jankac wieder engagiert gezeigt und vier tolle Tage mit den Ferienkindern verbracht. Mit Tennistrainingseinheiten bei wunderbarem Sommerwetter,  einer Radtour mit leckerem Gelato und viel Spiel und Spaß hatten die Kids eine tolle letzte Ferienwoche. Danke an alle Teilnehmer:innen und Helfer und vor allem natürlich an Renato Jankac. 

 

Wir wünschen allen Kids einen guten Schulstart und freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Ferienwoche in 2022. 

 

Unten noch ein paar Impressionen aus der SFC-Woche. 

Schleifchenturnier 2021

Sport – Spiel – gute Laune…

…so kann man das Schleifchenturnier zusammenfassen.

Es war wieder ein voller Erfolg. Bei Kaiserwetter trafen sich am Sonntagmorgen (05.09.21) 28 Tennisbegeisterte zum beliebten Mixed-Turnier auf unserer Anlage. Dies ist ein neuer Teilnehmerrekord

Zur Stärkung wurde in den Pausen Weißwurst-Brunch sowie Kaffee und Kuchen serviert.

 

Neben vielen Gesprächen und einer guten Stimmung kam der Sport natürlich nicht zu kurz – im Gegenteil: dieses Mal waren insgesamt sechs Mixed-Durchgänge à 20 Minuten, jeweils mit zugelosten unterschiedlichen Partner:innen zu bewältigen. Der Muskelkater am nächsten Tag war garantiert. Die psychologisch oft nicht ganz einfachen Matches wurden in der gewohnt fairen und angenehmen Atmosphäre absolviert.

 

Am Schluss konnten gleich zwei Erstplatzierte ermittelt werden: Mit jeweils fünf gewonnenen Spielen wurden Marion Henze und Steffen Braun als Sieger mit je einer Flasche Secco geehrt. Beim anschließenden gemütlichen Ausklang, der bis in den Abend reichte, herrschte allgemein der Wunsch, dieses schöne Event weiterhin jedes Jahr stattfinden zu lassen.

Die Vorstandschaft

 

Gratulation !!!

Die Herren 55 wurden ungeschlagen Meister der Bezirksstaffel 1 und sind damit Aufsteiger in die Staffelliga.
 

 

 

 

Die Spieler:
(hinten, v. links n. rechts) M. Pfau, B. Mayer, S. Doll, M. Heidelberger, W. Schnabel.
(vorne v. links n. rechts) H. Röhner, J. Clapier-Wylezik und P. Stropek.

 

Danke im Namen der Tennisabteilung

Liebe Tennisfreunde, liebe Abonnenten,

 

die Rückmeldungen auf mein Bittschreiben waren ein voller Erfolg, eine große Zahl der Abonnenten verzichtet auf die sofortige bzw. vollständige Rückerstattung. Insgesamt mussten wir nur etwa ein Drittel (ca. 2800,- €) – meist an Nichtmitglieder – zurückzahlen, ca. 4000,- € wurden gespendet und 1500,- € werden als Gutschriften auf die nächste Hallensaison übertragen.

Dies ist ein großes Zeichen der Solidarität mit unserem Verein in diesen coronabedingt schwierigen Zeiten!

Ich bedanke mich sehr herzlich im Namen der Tennisabteilung bei allen Mitgliedern und Abonnenten, die sich auf diese Weise mit unserer Abteilung und mit unserem schönen Tennissport verbunden gezeigt haben.

Dass das eingesparte Geld benötigt wird, zeigen immer mal wieder unvorhersehbare Ereignisse wie der Wasserrohrbruch auf Platz 5, eine defekte Wasserpumpe oder andere Erhaltungs- und Verschönerungsmaßnahmen, die kurzfristig dringend notwendig werden.

Es geht wieder aufwärts!!! - Bedingt durch niedrige Inzidenzwerte kann im Außenbereich wieder alles stattfinden, natürlich unter Beachtung der Hygieneregeln und Hinterlegung der Kontaktdaten. Nur im Innenbereich, d.h. im Clubheim und in den Hallen, gelten weiterhin verschärfte Bedingungen, die jeweils durch Aushänge und Beschilderungen geregelt sind.

Die Verbands- und Hobbyspiele können mit etwas Verspätung endlich stattfinden. Den teilnehmenden Mannschaften wünsche ich viel Erfolg. Die Mannschaften freuen sich dabei immer über die Unterstützung durch Zuschauer. Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder sind herzlich willkommen. Eine Übersicht, wann welche Mannschaften ein Heimspiel haben, hängt an der Glasfront des Tennisheims aus oder ist im Internet unter WTB/Spielbetrieb/Bezirk A einsehbar.

Und wir können so langsam auch an das eine oder andere Event denken, so werden wir das beliebte Schleifchenturnier Ende August/Anfang September durchführen. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. Unser Trainer Renato hat ebenfalls mit den Kindern und Jugendlichen einiges vor, so macht er z.B. im Sommerferienprogramm der Stadt Leingarten mit.

Die Anzeichen sprechen also dafür, dass wir allmählich wieder zur Normalität zurückfinden.

 

Viel Spaß bei unserem schönen Tennissport!

Euer

Wolfgang Schnabel

(Abteilungsleiter)

 

 

Corona-Update zum 01.06.2020

Da die Inzidenzwerte unter 50 gefallen sind, kann jetzt wieder im Freien Doppel gespielt werden. Außerdem können die Umkleideräume und Duschen benutzt werden. Das Tennisheim ist geöffnet. Es gelten aber weiterhin die bekannten Hygienemaßnahmen wie Abstandsregeln, Maskenpflicht in Räumen, Des infektion u.a. 

 

Bei Fragen und Unklarheiten bitte einen der Corona-Beauftragten Renato Jankac (015233670951), Siegmar Doll (017683078317) oder Wolfgang Schnabel (015143259375) kontaktieren.

 

 

TENNISHALLE 

Nach viel Hin und Her ist nun doch auch wieder das Spielen in der Tennishalle möglich. Bitte beachtet auch hier die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen.

Es sind auch in den Halle weiterhin nur Einzel erlaubt. Duschen und Umkleideräume bleiben gesperrt.

 

Die Bezahlung einer Buchung der Tennishalle ist ab sofort nur noch per PayPal (gesonderter Account) oder via SOFORTÜBERWEISUNG (PIN/TAN für Ihr Online-Konto notwendig) möglich.

Die Buchung via Lastschrift wurde aufgrund des sehr hohen Verwaltungsaufwands deaktiviert.

 

TRAINING

Ab sofort dürfen wir auch wieder die Tennishalle für das Training benutzen.

 

Somit findet bei schlechtem Wetter das Training in der Halle statt.

 

 

Gruppenunterricht;

Aufgrund der unterschiedlichen Corona-Regelungen für außen und innenwird das Training nach wie vor nur als Einzelunterricht durchgeführt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Renato Jankac 

 

Online-Buchung für Hallenplätze

 
Liebe Mitglieder/-innen und Gastspieler/-innen der Tennisabteilung des SV Leingarten,
 
seit dem 01. Februar 2019 ist die Reservierung von Hallenstunden auf das Online-Verfahren umgestellt;  d.h. ab diesem zeitpunkt können Sie die Hallen von Ihrem PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder von dem rechts neben dem Halleneingang befindlichen PC direkt buchen.
Wir kommen dadurch dem Wunsch vieler Spieler-/innen entgegen, denn es entfällt damit das bisher umständliche Verfahren, dass man vorher zur Tennishalle fahren  und die Stunden in die Hallenpläne eintragen muss, um später dann spielen zu können.
Das System ist das in Hunderten von Tennisvereinen in ganz Deutschland mit Erfolg schon verwendete E-Busy-Reservierungssystem.
 
Das System kann ab sofort genutzt werden, ab dem 01.02.19 gilt im Zweifelsfall die Online-Reservierung vorrangig zur analogen Reservierung in der Halle in den alten Listen.
 
 

Funktionsweise:

Es funktioniert relativ einfach:
Klicken Sie auf den nebenstehenden Menüpunkt "ONLINE-BUCHUNG". Es öffnet sich ein neues Browser-Fenster. Ab jetzt übernimmt das eBusy-Reservierungssystem den Vorgang und Sie werden aufgefordert, sich zu registrieren. Mit Ihrem persönlichen Login können Sie dann jederzeit einen Hallenplatz reservieren. 
Wir vertrauen darauf, dass Ihre Anmeldung entsprechend wahrheitsgemäß als Mitglied, Gast oder Jugendlicher erfolgt. Die registrierten Daten werden überprüft und wir behalten uns vor, Accounts bei Falscheingabe zu deaktivieren.
 
Zutritt:
Der Zutritt zur Halle ist noch nicht mit dem Buchungssystem gekoppelt, sondern es ist weiterhin ein Schlüssel notwendig. Dieser kann bei Bedarf bei der Abteilungsleitung angefordert bzw. ausgeliehen werden.
 

Bezahlung:

Im System besteht die aktuell nur die Möglichkeit mit PAYPAL zu bezahlen. Bis zur nächsten Hallensaison werden weitere Online-Zahlungsmethoden geprüft ung bekannt gegeben. Sie können dann selbst entscheiden, wie Sie die Hallenkosten begleichen möchten.
 

Achtung:

Bitte beachten Sie bei der Reservierung der Hallenplätze:  Die Buchung erfolgt in Halbstunden-Schritten, d.h. man kann z.B. auch 1,5 oder 2,5 Stunden buchen.
 
 
Viel Erfolg beim Buchen und natürlich auch beim anschließenden Tennismatch.
 
 
Liebe Grüße
Die Abteilungsleitung
(Siegmar Doll, Wolfgang Schnabel)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TA SV Leingarten e.V.